music production.

#THESTORYBEHIND

Der Lockdown 2020 bedeutete für uns erste einmal eine Pause an Großveranstaltungen und Partys. Die gewonnene Zeit haben wir genutzt, um ein professionelles Tonstudio zu bauen. Dort wird jeden Tag mit viel Leidenschaft an neuen Songs gearbeitet. Motion ist zu einem unabhängigen Music Label herangewachsen. Mit der Zeit schlossen sich immer mehr talentierte Artists dem Kollektiv an.

Zurzeit sind rund dreißig Musiker*innen Teil von MOTO, die nicht nur fleißig auf die zukünftigen Events hinarbeiten, sondern auch regelmäßig Musik auf Spotify veröffentlichen.